Q

Modern im Monat Februar

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate- Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine winzig kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hallo meine Lieben!

Seit dem letzten Beitrag in dieser Kategorie sind ein paar Monate vergangen, deswegen sind dieses Mal auch ein paar ältere Anleitungen dabei. Aber Inspiration ist Inspiration, egal aus welchem Monat also los geht’s!

Jedes Mal, wenn ich diesen Quilt sehe bin ich begeistert von der Idee. Es ist eine moderne Teil-Improv Anleitung. Soll heißen es ist super für diejenigen, die Improv einmal ausprobieren wollen, aber noch nicht ganz bereit sind, ihre Lineale aufzugeben: Crooked Crosses and Bent Boxes von Felt Like Sweets:

Die nächsten beiden Anleitungen sind wunderbar für Anfänger geeignet und sind beide umsonst! Der erste ist der Maggie Pearl Quilt von Penelope Handmade:

Der zweite ist Charm Scrappy von Melanie Meyer. Die Möglichkeiten für Farbkombinationen sind bei beiden Anleitungen schier unendlich!

Bleiben wir bei Quadraten, genauer gesagt bei dem Irish Chain. Bei Westwood Acres gibt eine traditionelle Version von diesem Muster, den „Limerick„:

Limerick - A Patchwork Irish Chain Pattern - PDF

Der Cheery Cahin Quilt von SeamedToBe ist auch ein Irish Chain, aber mit einem kleinen Twist:

Cheery Chain Quilt PDF Pattern image 0

Allison Richter von Campbell Soup Diary hat schon im letzten Jahr den Purdy Bird veröffentlicht. Es vereint den „Drunkard’s Path“, Foundation Paper Piecing (Nähen auf Papier) und einfaches Appliqué zu diesem tollen Design:

Bleiben wir beim FPP (Nähen auf Papier). Herrschaften Müller hat im letzten Jahr den „Swiss Machine Block“ veröffentlicht, der unter den Fans der entsprechenden Nähmaschine auf große Begeisterung gestoßen ist.

Swiss Machine Block Foundation Paper Piecing Pattern image 0

Der Green Lake Quilt von Julia Wachs Design vereint sehr schön Tradition und Moderne. Ich kann ihn mir auch gut nur aus Uni-Stoffen vorstellen:

Green Lake Quilt Pattern PDF Download  Baby Small Throw image 0

In eine ganz ähnliche Richtung geht der Gather Quilt von Suzy Quilts. Dafür läuft ein Sew Along auf ihrem Blog, das bedeutet ihr bekommt dort auch einige Tipps zum Nähen des Quilts, die über die Anleitung hinausgehen.

The Gather quilt pattern is a modern HST quilt in digital PDF download format. It includes queen, twin, throw and baby quilt sizes. suzyquilts.com #quiltpattern

Der Retro Metro Quilt von Made Just Sew ist super für Anfänger, weil er einfache, grundlegende Techniken nutzt (Half Square Traingles, Streifen). Das Design macht dann aber wieder einiges her und sieht gar nicht nach „Anfänger“ aus:

RETRO METRO QUILT PATTERN.png

Der Ombré Day Quilt von Quilting for 4 ist ebenfalls absolut perfekt für Anfänger und auch eine schöne Übung für Farbkombinationen und -verläufe:

Ombredayquilt image 0

Das Nestologie Quilt Pattern von Sarah Made ist kostenlos und würde einen wunderbaren (etwas aufwändigeren) Babyquilt machen:

Der Caprock Quilt von Wellspring Designs Quilting hat ein ganz einzigartiges Design, was mich zumindest in diesen Farben ein sehr an Weihnachten erinnert. Aber man kann je bekanntlich nie früh genug mit dem Nähen für Weihnachten anfangen 😉

Rachel Hause von Stiched in Color hat auch schon vor einigen Monaten den After the Rain Quilt veröffentlicht. Ich bin immer ganz hin und weg von ihrer Stoff- und Farbauswahl:

After the Rain cover.jpg

Und noch eine kostenlose Anleitung: Der Succulent Star von Michelle Wilkie. Sie wird in den kommenden Monaten einige ältere Anleitungen auf ihrem Blog neu veröffentlichen, es lohnt sich also dort häufiger vorbeizuschauen.

Der Jester Quilt von The Athena Workshop ist definitiv schon etwas älter, aber dieses einfache, grafische Design fand ich einfach großartig:

Der Homespun Quilt von Modernly Morgan vereint Log Cabins mit Sternen zu einem ganz dynamischen Design:

Ein ganz modernes und grafisches Design hat der Crest Quilt von Alderwood Studio:

zoomed.jpg

Der Valentinstag liegt zwar hinter uns, trotzdem wollte ich noch ein paar der üblichen herzigen Anleitungen hier zeigen, zu erst das Love & Stitches Quilt Pattern von Megan Collins:

PDF Love & Stitches Quilt Pattern by Megan Collins // Modern image 2

Die Anleitung für diesen LOVE Schriftzug von Rachels Block Party ist kostenlos auf ihrem Blog verfübar:

… genauso wie die Anleitung für das I Heart You Pillow von My Sew Quilty Life:

Und wo wir gerade bei Kissen sind hier noch eine deutsche Anleitung von Quiltvilla für Cathedral Windows (sieht schwieriger aus als es ist, ehrlich!):

Nähanleitung - Kissen - Cathedral Window - kostenloser Download für kurze Zeit im BLOG Link unten

Viele von euch kennen wahrscheinlich schon den alljährlichen Summer Sampler Sew Along. Dieses Jahr feiern die Designer ihr 10-jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass werden ab dem 17.02.2021 jede Woche ein Block aus dem ersten Sew Along von 2011 veröffentlicht. Insgesamt werden bis Mai 12 Blöcke genäht. Unter diesem Link könnt ihr euch in den Mailverteiler eintragen und bekommt die Anleitungen direkt zugesandt.

Kommen wir zu einem Rucksack dessen Anleitung es schon seit 2018 gibt. Der kommt hier jetzt aber trotzdem mit rein, damit ich endlich mal daran denke, ihn auch zu nähen: „Der andere Rucksack“ von Mein anderes Ich. Die Anleitung könnt ihr unter diesem Link direkt herunterladen, das Schnittmuster findet ihr hier.

Rucksack42

In Sachen Büchern gibt es diese Neuerscheining: Design Make Quilt (*) von Heather Black @quiltachusetts. Es führt den Leser an den Designprozess für einen Quilt heran. Wo finde ich Inspiration, wie setzte ich diese in Quiltenwtürfe um, wie finde ich die richtige Farbbalance und Stoffe um das Design zur Geltung zu bringen. Außerdem sind drei moderne Quilts mit Anleitungen enthalten, so dass man auch direkt losnähen kann. Hier gibt sie selber einen Einblick in ihr Buch.

Design Make Quilt Modern

Wendy Chow (auf Instagram The Weekend Quilter) hat im Januar das Buch Urban Quilting (*) veröffentlicht. Es hat einen ausführlichen Teil mit den Grundlagen rund ums Quilten und viele einzigartige und moderne Quilt Designs, inspiriert von Architektur, Stadtlandschaften, Innenarchitektur, Natur und traditionellen Quiltmustern. Einen guten Einblick findet ihr unter dem Hashtag #urbanquiltingbook.

Modern Quilt Book Urban Quilting by The Weekend Quilter Wendy Chow for Blue Star Press Penguin Random House

So, das war es für den Februar!

Danke für’s Lesen und fröhliches Nähen!

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

schön, dass du da bist!

Verpasse keine Neuigkeiten!

Melde dich für unseren Newsletter an!

X