Vom 11. – 13. September 2020 (Freitag bis Sonntag) im Hotel Ullrich in Elfershausen in Bayern/ Franken.

Das Wochenende für moderne Quilter.

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden

Das Quilt Camp

Ein Wochenende im Namen des Quiltens!

In der Mitte Deutschlands wollen wir das erste Quilt Kollektiv Wochenende mit euch gemeinsam verbringen: unser erstes Quilt Camp findet statt vom 11. – 13. September 2020 in Elfershausen (ca. 120 km östlich von Frankfurt/ Main). 

Quilten, quatschen, gemeinsam lernen und vor allem eine echte Auszeit vom Alltag genießen! Keine Verpflichtungen, keine alltäglichen Ablenkungen, einfach nur eintauchen in Dein Hobby. Nimm Dir ein Wochenende Zeit für Dich und Du wirst noch monatelang von der Inspiration und der Erinnerung zehren.

Tickets für das Quilt Camp können ab SONNTAG, 22.03.2020 ab 18.00 Uhr gebucht werden.

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Freitag
Raum 1
11:00 – 12:00
Anreise & Anmeldung
Aufbau und freies Nähen
12:00 – 13:00
Begrüßung & Organisatorisches
13:00 – 14:00
Mittagessen
14:00 – 19:00
freies Nähen +
Anfänger: Gingham Quilt (Barbara)
19:00 – 20:00
Abendessen
20:00 – 22:00
freies Nähen +
Instagram für Quilter in Flur / Foyer
Samstag
Raum 1
Workshop Raum 2
Workshop Raum 3
Gleichzeitig Workshops
Gleichzeitig Workshops
07:00 – 09:00
Frühstück
09:00 – 13:00
freies Nähen +
Anfänger: Miniquilt Basting (Friederike) +
Präsentation Näh-Park in Flur / Foyer
Daniela: Improv (Fortgeschrittene)
Iva: Ruler Quilting (Fortgeschrittene)
13:00 – 14:00
Mittagessen
14:00 – 19:00
freies Nähen +
Anfänger: Miniquilt Quilting (Barbara) +
Präsentation Näh-Park in Flur / Foyer
Daniela: Improv (Fortgeschrittene) (bis 16h)
Iva: Ruler Quilting (Fortgeschrittene) (bis 16h)
19:00 – 20:00
Abendessen
20:00 – 22:00
freies Nähen +
Trunk Show in Flur / Foyer
Sonntag
Raum 1
Workshop Raum 2
07:00 – 09:00
Frühstück
09:00 – 13:00
freies Nähen +
Anfänger: Miniquilt Binding (Friederike)
Iva: Modern Quilting – mit oder ohne Ruler
13:00 – 14:00
Mittagessen
14:00 – 14:30
Verabschiedung
14:30 – 15:00
Abbau & Abreise

Was erwartet euch beim Quilt Camp?

Ihr habt zwei Möglichkeiten:

Kauft ein Ticket für das Quilt Camp und ihr könnt ein ganzes Wochenende lang nähen, quatschen und eure Auszeit genießen. Wir verpflegen euch von morgens bis abends mit allem, was das Herz begehrt, ihr müsst nur noch das Hotelzimmer separat im Hotel reservieren. Ihr habt einen festen Nähplatz in einem wunderschönen Raum mit viel Tageslicht und könnt euch nach Lust und Laune euren Projekten widmen. Wir, Friederike, Barbara und Daniela, stehen euch an allen Tagen mit Rat und Tat zur Verfügung, ausgenommen natürlich die Zeiten, wo wir Workshops geben.

Als Rahmenprogramm bieten wir euch das Nähen eines Gingham Quilts vom Oberteil bis zum fertigen Quilt über drei Tage. Barbara und Friederike werden euch Schritt für Schritt durch die Erstellung des Gingham Quilts führen. Hierbei nehmen wir jeden Anfänger an die Hand und bemühen uns darum auch den fortgeschrittenen Quiltern den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg zu geben. Wir nähen zusammen ein großes Quilt- Oberteil und einen kompletten Miniquilt. Das heißt wir werden gemeinsam zuschneiden, erklären euch die ¼ inch Naht an der Nähmaschine, geben euch alle Tipps und Tricks in Sachen heften und quilten mit und werden am Ende auch noch das Binding annähen. Ihr geht also mit einem Quilt-Oberteil und einem komplett fertigen Mini- Quilt nach Hause. 

Dieses Rahmenprogramm ist im Camp- Preis inklusive und findet im großen Raum statt, in dem alle Camp-Teilnehmer ihren Nähplatz haben. Jeder kann also selbst entscheiden, ob er bei diesem Projekt mitnähen oder sich lieber seinen eigenen Projekten widmen möchte. 

Die erfahrenen Quilter unter euch können zusätzlich noch Tickets zu einem oder mehrerer unserer Workshops kaufen. Die Plätze sind aus organisatorischen Gründen auf 15 Teilnehmer begrenzt, deswegen überlegt euch jetzt schon einmal, ob und zu welchen Workshops ihr euch anmelden wollt. 

Damit wir nicht dem Lager- Kollar verfallen planen wir auch noch ein freies Rahmenprogramm. Die Infos dazu folgen in den nächsten Wochen. 

Für wen ist die Veranstaltung?
Ihr seid ganz neu im Hobby Patchwork und Quilten? 
 

Stellt euch vor: ihr seid umgeben von erfahrenen Quiltern, ihr könnt euch ein Wochenende alles erklären und zeigen lassen und alle Tipps und Tricks mitnehmen: Wo kann man am besten Stoff bestellen? Welches Zubehör brauche ich wirklich? Welche Bücher oder You Tube Videos sind hilfreich? Und ganz nebenbei geht ihr mit einem fertigen Quilt Top und einem fertigen Kissen oder Mini- Quilt nach Hause.

Ihr habt alles schon gesehen und genäht und fragte euch, was euch so ein Wochenende bringt?

Zeit für euch – das Frühstück wird gemacht, das Essen kredenzt, die Nähmaschine darf stehen bleiben und um euch herum sind ausschließlich andere Patchwork- Verrückte. Ihr könnt ausschlafen, spazieren gehen und die Akkus aufladen indem ihr euch ganz und gar eurem Hobby hingebt. Der Austausch mit anderen Gleichgesinnten ist immer bereichernd und macht Lust auf mehr! Wenn ihr wollt, könnt ihr den Gingham- Quilt mitnähen oder euch voll und ganz euren eigenen Projekten widmen. 

Programm

Am Freitag, den 11.09.2020 stehen die Türen ab 11:00 Uhr offen und ihr könnt euren Nähplatz beziehen. Die Begrüßung und der offizielle Beginn ist um 12:00 Uhr, euch bleibt also ausreichend Zeit für die Anreise. Nach dem Mittagessen geht es dann direkt mit dem freien Nähen und den ersten Erklärungen zum Gingham Quilt los. Nebenbei werdet ihr selbstverständlich mit Kaffee, Snacks und Getränken versorgt und spätestens zum Abendessen treffen wir uns alle wieder.

Der Samstag sieht fast genauso aus: aufstehen, frühstücken, nähen und zwischendurch essen 😊 Es finden zwei Workshops parallel statt und in der restlichen Zeit wird im großen Raum weiter frei oder am Gingham Quilt genäht,  gequatscht, Hilfe gegeben wo nötig, Tipps ausgetauscht, in Büchern geschmökert oder auch einmal ein Spaziergang gemacht. 

Unser letzter gemeinsamer Tag, der Sonntag startet selbstverständlich auch mit einem leckeren Frühstück und anschließend geht es in die finale Runde nähen und wir stellen den Gingham- Miniquilt fertig. Vormittags ist dann noch der letzte Workshop des Wochenendes und um 14:00 Uhr werden wir uns offiziell von euch verabschieden. Ihr habt anschließend ausreichend Zeit alles abzubauen und euch auf den Weg nach Hause zu machen.

slide-9
Camp Workshop mit Barbara & Friederike
„Quilten lernen mit dem Gingham Quilt“
Ihr näht gerne und wollt nun endlich das schönste Hobby der Welt kennenlernen? Ihr fühlt euch überwältigt von den Informationen im Internet und wisst nicht, wo ihr anfangen sollt? Wir helfen euch! Kommt zum Quilt-Camp und lernt in der großen Gruppe Patchwork und quilten.
slide-8
Camp Workshop with Daniela
Improv Quilt Workshop
Dieser Workshop richtet sich an erfahrene Quilter, die schon immer mal improvisieren wollten aber nicht so richtig wissen, wo und wie man anfangen soll.
slide-7
Camp Workshop #1 mit Iva
«Modern Quilting – mit oder ohne Ruler»
Lerne den Umgang mit Bogen- und Formrulern. Wie gestalte ich eine Bordüre? Wie eine Ecke? Wie kann ich mein Quilting planen?
slide-7
Camp Workshop #2 mit Iva
Rulerwork für Fortgeschrittene
Der Kurs ist für Quilting- Neulinge (mit und ohne Ruler) aber auch für Fortgeschrittene, welche noch nie mit Rulern gearbeitet haben und die ersten Schritte mit dem Rulerfuß und dem geraden Ruler wagen möchten. Wer den Kurs mit dem Ruler machen möchte, muss schon im Besitz eines Rulerfußes und einem geraden Ruler sein.

Camp Workshops

Camp Workshop 'Ruler Quilting an der Nähmaschine für Fortgeschrittene'.

'Ruler work' mit Iva Steiner (6 Std.): 100,00€

Camp Workshop 'Improv für erfahrene Quilter'.

'Improv' Workshop mit Daniela (6 Std.): 100,00€

Camp Workshop 'Modern Quilting – mit oder ohne Ruler'.

Workshop 'Modern Quilting' mit Iva Steiner (3,5 Std.): 60,00€

Camp Workshop 'Quilten lernen mit dem Gingham Quilt'.

'Quilten lernen mit dem Gingham Quilt“' Workshop mit Barbara & Friederike (16 Std.): im Preis inbegriffen

Location: Wo findet das Quilt Camp statt?

Wir haben ein wunderschönes Hotel im Norden von Bayern für euch aufgetan, das Hotel Ullrich in Elfershausen. Die Zimmer haben eine wunderschöne Aussicht über das fränkische Saaletal, morgens werdet ihr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet versorgt und nach einem anstrengenden Tag des Nähens könnt ihr euch abends im Wellness- Bereich entspannen. 

Da ihr die Zimmer selbst bucht könnt ihr auch entscheiden, ob ihr ein Einzelzimmer wollt oder euch lieber mit einer Näh- Freundin in einem Doppelzimmer zusammentut. 

Es ist keine Bedingung im Hotel Ullrich zu übernachten und die Art der Übernachtung steht euch frei. 

Vom 11. – 13. September 2020 (Freitag bis Sonntag) im Hotel Ullrich in Elfershausen in Bayern/ Franken.  

Der Link für die Anmeldung wird Anfang März 2020 zuerst an die Newsletter- Abonnenten verschickt. Wie immer werden wir auf Instagram ebenfalls rechtzeitig informieren und auf die Fristen hinweisen. Zwei Tage danach wird das Anmelde- Formular öffentlich auf die Webseite gestellt.

Ihr kauft ein oder mehrere Tickets für die Angebote an dem Wochenende:

Camp- Ticket: Teilnahme am Quilt Camp von Freitag – Sonntag, inklusive Komplett- Verpflegung, Kurs zum Gingham- Quilt und offenem Rahmenprogramm (329,- €).

Optionale Workshop- Tickets: Ihr kauft ein oder mehrere Workshop Tickets als separates Ticket. Diese legt ihr zusammen mit dem Quilt Camp Ticket während des Bestellprozesses in den Warenkorb und zahlt dann zum Schluss alles zusammen. Workshops können jedoch nicht separat gebucht werden, die Teilnahme an den Workshops ist an die Teilnahme des Quilt Camps gebunden. Die Teilnehmerzahl von jedem Workshop ist auf 15 Personen begrenzt.

Workshop „Quilten für Anfänger“ mit Barbara und Friederike (ca. 16 Std./1,5 Tage): im Preis inbegriffen 

“Improv” Workshop mit Daniela (Samstag, 6 Std.): 100,00€
 

Workshop „Ruler Quilting an der Nähmaschine für Fortgeschrittene“ mit Iva Steiner (Samstag, 6 Std.): 100,00€

Workshop „Modern Quilting“ mit Iva Steiner (Sonntag, 3,5 Std.): 60,00€

Nein. Das Hotel hält bis zum 10. Juli 2020 ein Sonder- Kontingent für euch bereit. Bitte bucht das Zimmer direkt beim Hotel (https://www.hotel-ullrich.de/) unter Angabe unserer Veranstaltung. Einzelzimmer inkl. Frühstück kosten 75,-€/ Nacht und Doppelzimmer 115,-€/ Nacht. Die Bezahlung des Hotelzimmers läuft direkt zwischen euch und dem Hotel. Wir können euch keine Garantie für die Verfügbarkeit von Zimmern nach dem Ablauf des Kontingents geben.

Selbstverständlich darfst Du auch einfach nur nähen! Ihr kauft ein Ticket nur für Teilnahme am Camp und dann separat die Tickets für die jeweiligen Workshops. Ihr könnt euch euer Programm also ganz individuell zusammenstellen.

Der Kurs für den Gingham- Quilt läuft parallel zum freien Nähen während des gesamten Wochenendes und ist im Camp- Preis mit inbegriffen. Ob ihr mitmacht oder nicht ist euch völlig freigestellt. 

Die Workshops können jedoch nicht separat gebucht werden, die Teilnahme an den Workshops ist an die Teilnahme des Quilt Camps gebunden.

Auf unserer der Webseite wird es ein Anmeldeformular geben. Dort tragt ihr alle notwendigen Informationen ein und bezahlt per Überweisung, Kreditkarte oder PayPal. Damit seid ihr verbindlich angemeldet.

Die Bezahlung kann per Überweisung, Kreditkarte oder PayPal erfolgen.

Wir planen mit 50 Teilnehmern.

Bitte lest euch unsere AGB’s für alle Details durch. 

Die Kurz- Version: sobald ihr die Gebühr überwiesen habt und wir eure Teilnahme bestätigt haben könnt ihr nicht mehr zurücktreten oder das Geld zurückerhalten. Ihr könnt uns jedoch rechtzeitig einen Ersatzteilnehmer benennen, der an eurer statt teilnehmen kann. Die Kursgebühr werden wir jedoch auch in diesem Fall nicht an euch zurückerstatten – das müsstet ihr privat untereinander regeln.

Bitte, bitte lasst euch nicht von der Teilnahme abhalten, nur weil ihr alleine kommt. Genau darum geht es uns doch! Wir wollen uns kennenlernen, uns vernetzen und Kontakte knüpfen. Wir zitieren gern was eine Quilterin so schön geschrieben hat: „Raus aus der Subkultur, rein ins Quilt Kollektiv!“

Wir wissen, dass es Überwindung kosten wird, sich für ein ganzes Wochenende Nähen anzumelden ohne jemanden zu kennen, aber seht es so: ihr kennt schon Barbara, Daniela und Friederike! Und bestimmt die ein oder andere Bloggerin oder Instagrammerin. Vielleicht nicht persönlich, aber wenn ihr nicht kommt, lernt ihr sie nie kennen 😉

Der im Preis inbegriffene Kurs zum Gingham- Quilt richtet sich an Anfänger. Ihr müsst eure Nähmaschine bedienen können und schon das ein oder andere Projekt, idealerweise auch mit Webware, genäht haben. Das notwendige Material könnt ihr der Kursbeschreibung entnehmen.

Die Workshops von Iva Steiner und Daniela richten sich eher an Fortgeschrittene Quilter. Bitte lest euch die Workshop-Beschreibungen gut durch und wenn ihr euch unsicher seid, meldet euch gerne bei uns. Wir helfen euch gerne dabei, den richtigen Workshop für euch auszuwählen! 

Ganz wichtig: eure Nähmaschine! Außerdem die Materialien für die Workshops und was ihr sonst noch so zum Nähen braucht: eine kleine Schneidematte, Rollschneider, Nahttrenner, Schere, Garn usw. Eine ganz ausführliche Liste bekommt ihr selbstverständlich auch von uns, damit ihr beim Packen nichts vergesst.

Das könnt ihr den Beschreibungen der Workshops entnehmen

Ein Gingham Quilt ist ein Quilt mit klassischem Design, das auf Quadraten basiert und mit drei Farbtönen genäht wird. Durch die Anordnung der Quadrate ergibt sich das typische ‚Gingham‘ Muster. Hier und unter dem Hashtag #ginghamquilt bei Instagram könnt ihr euch reichlich Inspirationen holen. Mehr Informationen zur Stoffauswahl und Stoffmenge folgt mit der Anmeldung.

Wenn Du Anfänger bist und Patchwork und Quilten neu lernen möchtest, solltest Du besser keine weiteren Workshops belegen, damit Du im großen Raum nichts von den Erklärungen und Tipps verpasst. Wenn Du erfahrener Quilter bist oder auch schon ein paar Quilts selber genäht hast, aber trotzdem „zum Spaß“ den Gingham Quilt mit uns zusammen nähen möchtest, kannst Du nebenbei auch einen weiteren Workshop besuchen. Du wirst dann sicherlich schnell wieder in die Erklärungen rund um den Gingham Quilt einsteigen können.